Informationen für Studierende

Prüfungsleistung

Es ist eine Belegarbeit im Umfang von 8 Textseiten (Bachelor- und Diplom-Studierende) / 10 Textseiten (Master-Studierende) - exklusive Deckblatt und Verzeichnisse - zu einem der Themen zu erstellen.

Ansatzpunkt für Ihre Belegarbeit sollte sein:

  1. die Bearbeitung eines der besprochenen aktuellen Probleme mit wissenschaftlichen Methoden oder
  2. die Systematisierung und ggf. Weiterentwicklung der divergierenden (wissenschaftlichen) Meinungen zu diesem Problem.

Achten Sie darauf eigene Gedanken einzubringen und diese von "fremden Sachverhalten" zu trennen bzw. korrekt darzustellen und zu kennzeichnen (Einhalten der Zitier-, Quellen- und Literaturangaben) - siehe unsere Anforderungen und Hinweise zum Wissenschaftlichen Schreiben (auf der rechten Seite zum Download).

Bitte nutzen Sie die Formatvorlage der Hochschule und senden Sie die Belegarbeit im PDF-Format an folgende E-Mail-Adresse: ikks@hs-mittweida.de

Spätester Abgabetermin ist der 31.08.2019 (Ende des Semesters).

Einschreibung zur Prüfung

Die Einschreibeliste werden im Juni wieder drei Wochen lang geöffnet sein.
Nur wenn Sie in die Prüfung eingeschrieben sind können Sie eine Note erhalten. Bitte beachten Sie auch, dass eine Prüfungseinschreibung zur Abgabe verpflichtet!

Anerkennung

Der Besuch der Veranstaltungsreihe wird im Studium Generale angerechnet.
Die Anerkennung kann unter erfolgen Modulbezeichnungen erfolgen:
  "Aktuelle Diskurse" (SW und SB) - nur bei regelmäßiger Teilnahme!
  "Philosophische Grundfragen moderner Gesellschaften" (BT, WI, EI)
  "Philosophisches Seminar für Ingenieure" (ZM)
  "Werteorientiertes Handeln" (BW)
  "Blickpunkt Rassismus" (IF)
  "Philosophie" (EU)
  "Wissen & Gesellschaft" (MB, LT, ME, FO)