Nadine Weigand

Nach dem Abitur arbeitete ich zuerst im Servicebereich einer Cafékette in London bevor ich mein Studium der Fremdsprachen in der Erwachsenenbildung (Englisch/ Französisch) an der TU Chemnitz aufnahm. Während des Studiums verbrachte ich als PAD-Stipendiatin mehrere Monate in Châteauroux, Frankreich, wo ich an Schulen im Deutschunterricht assistierte. Des Weiteren führte mich mein Weg an die University of Glasgow, Schottland, wo ich Teile meines Studiums komplettierte. Im Jahr 2009 erhielt ich den Abschluss Magister Artium M.A. und arbeitete danach als freiberufliche Übersetzerin und Fremdsprachentrainerin für verschiedene regionale Firmen und Institutionen im Bereich Business English und Technical English. Danach unterrichtete ich am Zentrum für Fremdsprachen der Technischen Universität Chemnitz und kam schließlich im März 2014 an die Hochschule Mittweida, wo ich seitdem am IKKS im Bereich Sprachen tätig bin. 

Tätigkeitsgebiet

  • Business English
  • Technical English
  • Französisch

Weiterbildungen

  • Fortbildungszertifikat “Teaching with minimal resources“ (Pilgrims Language School Canterbury)
  • Fortbildungszertifikat der BESIG Annual Conference “ The Future of Business English” der International Association of teaching English as a foreign language