Willi Mattuschka

In der deutsch-polnischen Euroregion aufgewachsen, habe seit jeher eine Faszination für fremde Sprachen und Kulturen entwickelt, welche ich im Rahmen meines Studiums der Translation (B.A.) und Translatologie (M.A.) an der Universität Leipzig im universitär-wissenschaftlichen Kontext professionalisieren konnte. Seither stelle ich meine Sprachkompetenzen freiberuflich als beeidigter Übersetzer für Auftraggeber der öffentlichen Hand und Wirtschaft zur Verfügung. Darüber hinaus widme ich mich seit 2016 der allgemein- und fachsprachlichen Ausbildung von Studierenden und unterrichtete bis 2019 die Polizeianwärter/-innen und Aufstiegsbeamten an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) berufsbezogen in der englischen Sprache. Im Rahmen mehrerer Auslandsaufenthalte und Bildungsreisen, u. a. in Tallinn (EE), Oxford (GB) und Szczytno (PL), konnte ich meine Lehr- und Methodenkompetenzen vertiefen und mein Feingefühl für interkulturelle Kommunikation festigen. Seit dem Wintersemester 2019 bin ich nunmehr als Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Hochschule Mittweida eingesetzt und in der englischen und deutschen Sprachenlehre tätig.

Lehrgebiete

  • (Advanced) Business English
  • (Advanced) Technical English (English for Specific Purposes)
  • Deutsch als Fremdsprache