Aktuelles & Veranstaltungen

OPAL User Day 2017: Neue Entwicklungen im Blickpunkt

Hochschule Mittweida beteiligt sich an der Weiterentwicklung der sächsischen Lehr-/Lerninfrastruktur

Austausch, Interaktion und Information - mit diesen Schwerpunkten lädt die BPS Bildungsportal Sachsen GmbH die Nutzer der Lernplattform OPAL unter dem Motto "Austausch bringt uns weiter" zum diesjährigen OPAL User Day am 11. Mai 2017 nach Dresden ein. Eingeladen sind alle Anwender der Hochschule Mittweida, um verschiedene Anwendungsszenarien (noch intensiver) kennenzulernen, sich über aktuelle sowie kommende Entwicklungen zu informieren und sich aktiv mit anderen Nutzern und OPAL-Entwicklern hinsichtlich individueller und fachspezifischer Anforderungen auszutauschen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 

Die Anmeldung zum OPAL User Day 2017 ist ab sofort in der OPAL-Community geöffnet.

Nach oben

8. Treffen des Facharbeitskreises/ Netzwerkes Mathematik, Physik und E-Learning

Am 14.03.2017 fand an der Hochschule Mittweida das 8. Treffen des Facharbeitskreises/Netzwerkes Mathematik, Physik und E-Learning statt. Das Treffen wurde  durch Herrn Andy Engel und Frau Dr. Elfi Thiem organisiert.  Mehr als 30 Teilnehmer_innen, u.a. von der TU Dresden,  der TU Chemnitz, der TU Bergakademie Freiberg,  der HTWK Leipzig, der HTW Dresden,  der Westsächsischen Hochschule Zwickau, der Hochschule Mittweida und dem Bildungsportal Sachsen, nutzten den Anlass, um sich über zielführende Wege des Einsatzes der digitalen Medien in der Lehre auszutauschen.

Die Tagesordnung des Treffens finden Sie hier: PDF-Datei

Nach oben

8. ACCESS-Vorbereitungskurs startete im Dezember!

Die Auftaktveranstaltung des 8. Vorbereitungskurses fand am 08.12.2016 um 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Beratungsraum 6.04.42 des Hauses 6  (Grunert de Jacomé-Bau, Am Schwanenteich 4b) an der Hochschule Mittweida statt.

Auf der Tagesordnung standen folgende Punkte:

  • Programm des Vorbereitungskurses,
  • Vorstellung der Dozenten,
  • Ablaufplan,
  • kurze Einweisung in OPAL.

Im Anschluss an die Eröffnungsveranstaltung fand wie gewohnt die erste "Schnupperveranstaltung" in Mathematik statt. 

Hinweise zur Anmeldung zum 9. Vorbereitungskurs erhalten Sie bereits jetzt unter mehr.

Nach oben

OPAL-Schulungen im Oktober 2016

Sehr geehrte OPAL-Autoren,

seit dem 17. August arbeiten über 60.000 Nutzer in Sachsen mit der neuen Benutzeroberfläche der Lernplattform OPAL. Auch die Studierenden und Lehrkräfte der Hochschule Mittweida lernen die zahlreichen Verbesserungen gerade erst kennen. Damit alle Autoren das neue OPAL effektiv in ihrer Lehre einsetzen können, möchte das ITWM in Zusammenarbeit mit der BPS Bildungsportal Sachsen GmbH Sie gern unterstützen und lädt Sie daher ganz herzlich zu OPAL-Schulungen für Autoren ein.

Diese finden am 17. und 24. Oktober, in der Zeit von 13.00 bis 16.30 Uhr, an der Hochschule statt. Im Haus 6, Raum 6.03.01 wird der Referent Herr Volker Leistner von der BPS GmbH auf die verschiedenen Bereiche der neuen Benutzeroberfläche eingehen. Im Anschluss gibt es ausreichend Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten und sich auszutauschen.

Interessierte OPAL-Autoren melden sich bitte bis 10. Oktober 2016 im Kurs OPAL an der Hochschule Mittweida direkt in der Lernplattform an. Für weitere Fragen und Informationen zur Schulung sowie rund um OPAL wenden Sie sich bitte an Frau Katrin Brennecke.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Nach oben

Informationsveranstaltung Master Industrial Management am 30.09.2016

Das Institut für Technologie- und Wissenstransfer lädt Sie recht herzlich zur Informationsveranstaltung des Masters ein. 

Termin:                  30.09.2016
Uhrzeit:                 10:30 Uhr -13:00 Uhr
Ort:                        Raum 39-005

Die Veranstaltung informiert zu folgenden Themen:

Studierende ab WS 2016/17 

  • Bewerbung und NC-Verfahren,
  • Studienablauf und Studieninhalte,
  • Wahl des Fachvertiefungsprofils,

Studierende der Seminargruppen ZM15, ZM16w1 und ZM16s1

  • Forschungs- und Entwicklungsmodul,
  • Masterthesis.

Nach oben

Zertifikat ACCESS COURSE


Die Zertifikatsüberreichung findet am 10.06.2016 um 13:00 Uhr zu Beginn des Mathematikunterrichtes im Raum 1-204A statt.

Wir laden alle Teilnehmer und Dozenten des ACCESS-Kurses recht herzlich dazu ein!

Nach oben

Informationsveranstaltung Master Industrial Management am 02.05.2016

Das Institut für Technologie- und Wissenstransfer lädt Sie recht herzlich zur Informationsveranstaltung des Masters ein. 

Termin:                  02.05.2016
Uhrzeit:                 17:30 Uhr -18:30 Uhr
Ort:                         Haus 9, Heinrich-Heine-Straße 25, Raum 9-203

Nach oben

Auftaktveranstaltung "Vorbereitungskurs zur Hochschulzugangsprüfung" am 10.12.2015

Wir laden Sie zur Auftaktveranstaltung des 7. Vorbereitungskurses am 10.12.2015 um 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Beratungsraum 6.04.42 des Hauses 6  (Grunert de Jacomé-Bau, Am Schwanenteich 4b) an der Hochschule Mittweida ein.

Nach oben

Informationsveranstaltung zum Masterstudiengang Industrial Management

In diesem Jahr findet  die Informationsveranstaltung im Rahmen des "Tages der Lehre" statt.

Das Institut für Technologie- und Wissenstransfer lädt Sie recht herzlich zum Tag der Lehre und zur Informationsveranstaltung des Masters ein. 

Termin:                  20. 05.2015
Uhrzeit:                  16:00 -18:00 Uhr 
(Informationsveranstaltung Ind. Management)
Ort:                         39-234

Nach oben

Auftaktveranstaltung "Vorbereitungskurs zur Hochschulzugangsprüfung" am 11.12.2014

Wir laden Sie zur Auftaktveranstaltung "Vorbereitungskurs zur Hochschulzugangsprüfung"am 11.12.2014 um 17:00 bis 19:00 Uhr im Beratungsraum  6.04.42 des Hauses 6 an der Hochschule Mittweida ein.

Nach oben

Informationsveranstaltung Masterstudiengang Industrial Management am 07.07.2014

Mit dem Masterstudienprogramm wurde ein flexibles modulares Ausbildungskonzept entwickelt. Es bietet Erstgraduierten ingenieur-, medien- oder wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge die Möglichkeit, ihr Fachwissen in einem Basiskomplex (optional ingenieur- oder wirtschaftsorientiert) im ersten Semester zu erweitern und in einer ausgewählten Fachdisziplin des zweiten bis vierten Semesters wissenschaftlich zu vertiefen. Insgesamt stehen zwölf Vertiefungsrichtungen zur Verfügung, die je nach Nachfragesituation angeboten werden können. Das Studienprogramm besitzt ein forschungsorientiertes Profil. Der Masterstudiengang Industrial Management wird seit 2001 erfolgreich an der Hochschule Mittweida angeboten und kann bereits auf über 300 Absolventen zurückblicken.

Das Institut für Technologie- und Wissenstransfer lädt Sie recht herzlich zur Informationsveranstaltung am 07.07.2014 um 17:00 Uhr in den Raum 9-203 ein. Weitere Informationen zum Masterstudium unter:
http://www.hs-mittweida.de/industrial-management

OPAL-Schulung am 16.09.2013

Zum Start des Wintersemesters 2013/14 fand am 16.09.2013 eine OPAL-Schulung statt. Die Veranstaltung wurde vom Institut für Technologie- und Wissenstransfer organisiert. Sie gliederte sich in einen Basis-Kurs und einen Aufbau-Kurs. Die Schulung wurde von Mitarbeitern der BPS Bildungsportal Sachsen GmbH durchgeführt.

Nach oben

Workshop "Berufsbegleitendes Studium als Zukunftsperspektive"

Am 24.10.2012 fand ein Workshop "Berufsbegleitendes Studium als Zukunftsperspektive" im Rahmen der 22. Internationalen Wissenschaftlichen Konferenz an der Hochschule Mittweida statt.

Nach oben

Abschlussworkshop ACCESS COURSES

Der Abschlussworkshop zum Projekt "ACCESS COURSES" - Ein neues Angebot der Hochschule Mittweida zur Verbesserung der Durchlässigkeit von Beruf und Studium fand am 27.09.2012 statt.

Nach oben

OPAL-Schulung am 22.09.2011

Das ITWM organisierte am 22.09.2011 zwei OPAL-Schulungen zu den Themen "Einführungsschulung in OPAL" und "Aktuelle Neuerungen in OPAL". Die Schulungen wurden von Mitarbeitern der BPS Bildungsportal Sachsen GmbH durchgeführt.

Nach oben

OPAL-Schulung am 31.03.2011

Auf Grund der großen Resonanz zur letzten OPAL-Schulung an unserer Hochschule entschloss sich das ITWM zu Beginn des Sommersemesters 2011 eine weitere Schulung zu organisieren. Ziel war es den OPAL-Autoren Grundkenntnisse zur Unterstützung ihrer täglichen Aufgaben bzgl. Lehre, Organisation und Kommunikation mit Hilfe der Lernplattform OPAL zu vermitteln. Die Schulung wurde von Mitarbeitern der BPS Bildungsportal Sachsen GmbH durchgeführt.

Nach oben

OPAL-Informationsveranstaltungen am 14.07.2010 und 22.09.2010

Das ITWM organisierte am 14.07.2010 und am 22.09.2010 Informationsveranstaltungen zur sachsenweiten E-Learning-Lernplattform "OPAL". Die Veranstaltungen richteten sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene und wurden von der BPS Bildungsportal Sachsen GmbH durchgeführt.

Nach oben

OPAL-Informationsveranstaltung am 24.02.2010

Das ITWM organisierte am 24.02.2010 eine Informationsveranstaltung zur sachsenweiten E-Learning-Lernplattform "OPAL". Ziel war es, den Interessierten eine Einführung in die Arbeit mit "OPAL" zu geben und besondere Vorzüge, die das System beim Einsatz in der Hochschullehre bietet, aufzuzeigen. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von Mitarbeitern der BPS Bildungsportal Sachsen GmbH.

Nach oben

Auftaktveranstaltung "Vorbereitungskurs zur Hochschulzugangsprüfung"

Wir laden Sie zur Auftaktveranstaltung "Vorbereitungskurs zur Hochschulzugangsprüfung"am 22.01.2010 um 15:00 bis 16:00 Uhr im Beratungsraum  6.04.42 des Hauses 6 an der Hochschule Mittweida ein. mehr

Nach oben

Externen-Studium

Eine feierliche Exmatrikulation der Absolventen des Externenstudiums  EnviaM zum Diplomingenieur (FH) für Elektrotechnik der Jahrgänge 2003 - 2006 findet am 3. November 2009 im Gerhard-Neumann-Bau, Raum 5-109A statt. mehr       

Nach oben

Datenschutz in Lernmanagementsystemen

Am 28.10.09 um 13:30 Uhr findet im Neumann-Bau 5-309A ein Workshop zum Thema "Datenschutz in Lernmanagementsystemen" statt.
Leitung:
Prof. G. Thiem, HS Mittweida
Dipl.-Ing. F. Richter, BPS GmbH
Weitere Informationen zu Inhalt und Anmeldung finden Sie auf den Webseiten: www.bps-system.de/cms/

Nach oben