Öffentlichkeitsarbeit

  • Ehemaliger Student der Hochschule Mittweida berichtet, Freie Presse, 18.10.2017

  • Vernetzte Lehr- und Lernformate im Life-Cycle-Studienprozess: Vom ACCESS-Vorkurs über Bachelor Industrial Engineering zum Master Industrial Management, im Tagungsband GML² 2016, Die offene Hochschule: Vernetztes Lehren und Lernen, Freie Universität Berlin, (2016), S. 306-307.
    URL: http://www.gml-2016.de/tagungsband-gml-2016/ (Stand: Dezember 2016)

  • Internationalisierung: Meisterliches Doppel - Mittweida und Minsk (mehr)

  • Preis auf NWK17: Natalie Kunze und  Christopher M. Brinkmann stellten die Ergebnisse des Projektes "Crossmediale Medienwirkungsforschung" auf der 17. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz 2016 vor (mehr) und konnten sich am Ende über den Titel „Bester Beitrag im Wissenschaftsgebiet Gestaltungs-, Kultur- und Medienwissenschaften“ freuen und einen Preis entgegennehmen.

  • Wissenschaftliche Veröffentlichung: Masterstudent Rodger Schlappa veröffentlicht während seines Fu.E-Moduls in Fachzeitschrift FKT (2015) (Artikel)

  • 1. Tag der Lehre: Das Masterprogramm I3 Interdisziplinär-Innovativ-Industrial Management

  • Projektorientiertes Lehren und Lernen: Studentische Aktion gegen Blutkrebs (2015) mehr

  • Gründerteam Karido: Die Masterstudierenden Dorit Wittig, Albrecht Borsdorf und Katharina Hanser belegen mit dem Forschungsprojekt "von Nerds für Nerds“ den 5. Platz  im Finale des Saxeed-Wettbewerbs mehr

  • Sportkommunikation mit Olympiasiegerin Catherine Bader-Bille mehr