Projekt

Entwicklung multimodaler Dienstleistungsprodukte für Kunden des Hochleistungsmaschinenbaus - Multimod DLP

Projektleiter:

Prof. Dr.-Ing. Leif Goldhahn

Projektteam:

Dipl.-Inf. (FH) Dorit Bock
Dipl.-Ing. Michael Kaiser
Dipl.-Ing. (FH) Nico Meißner
Dipl.-Inf. (FH) Samuel Weiß
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Wüstrich

Projektpartner:

NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH 

Laufzeit:

2007 - 2009

Projektträger:

Europäischer Fond für regionale Entwicklung
Freistaat Sachsen, SAB 

Kurzbeschreibung

Konzeptionelle Arbeiten zur Entwicklung multimodaler Dienstleistungsprodukte im Bereich des Hochleistungsmaschinenbaus, mit den Teilzielen:

  • Steigerung des Maschinenverständnisses des Kunden
  • Reproduzierbarkeit des Technologieplanungsprozesses für Maschinenhersteller und Kunden
  • Teilautonome Technologieänderungen durch den Kunden
  • Grundlage zur verbesserten Instandhaltung
  • Erhöhung der Flexibilität des Einsatzes der Herstellerprodukte beim Kunden
Derzeitiger Stand in Forschung und Entwicklung
Zukünftig: Multimodale Dienstleistungsprodukte

Nach oben