Aktuelles

WORKSHOP - TEILHABE 55+ Nutzung virtueller Technologien zur Teilhabe älterer Menschen am Arbeitsleben

21. November 2019   10:00 Uhr und 14:00 Uhr

Hochschule Mittweida | Haus 30 | Lutherstraße 1a

Im Workshop werden virtuelle Technologien vorgestellt, die eine Berücksichtigung von physiologischen Veränderungen beim Mitarbeiter im Laufe seines Arbeitslebens ermöglichen.

Mit der Planung eines altersgerechten, individuellen Arbeitsplatzes und entsprechender Bewertung der Arbeitsplatzgestaltung wird

  • die Gesundheit des Mitarbeiters gefördert,
  • die Mitarbeitermotivation gesteigert und
  • der Arbeitsschutz gestärkt. 

Wir laden Sie herzlich ein, die neuen Techniken zu testen und Ihre Wünsche und Ideen für die weitere Forschung einzubringen. 

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Nach oben

Präsentation und Laborführung der Co-Creation Labs

24. Oktober 2019

Saxony5-Woche an der Hochschule Mittweida 

               


Vortragsteil: 13:00 – 15:00 Uhr Haus 6 - Studio B

  • Einsatz von RFID-Technik in der Robotik zur Prozessoptimierung, Prof. Alexander Winkler
  • Additive Fertigung von Mikrobauteilen aus Metall und Keramik, Martin Erler
  • Trends in der Laseroberflächenbearbeitung, Michael Pfeifer
  • Entwicklung von virtuellen Bedienkonzepten am Beispiel Trainingsfabrik 4.0, Prof. Leif Goldhahn, Dorit Bock

Laborführung: 15:00 - 17:00 Uhr   

Haus 5: Gerhard-Neumann-Bau

Labor Trainingsfabrik 4.0 mit VR-Demonstration
(Raum 5-129B) 
Labor Robotik (Raum 5-128B)
Haus 42: Laserinstitut Besichtigung verschiedener Labore


Die Veranstaltung in kostenfrei. Bitte melden Sie sich an bei Frau Jacob (jacob@hs-mittweida.de)

Nach oben

Fachtagung "Freie digitale Lehrkonzepte für die akademische Ausbildung im Maschinenbau"

26. September 2019

Technische Universität Dresden, ZEU 260, George-Bähr-Str. 3

Die Fachtagung „Freie digitale Lehrkonzepte für die akademische Ausbildung im Maschinenbau“ gibt einen Einblick in die Potentiale digital gestützter, freier Bildungsressourcen. Nach einführenden Vorträgen werden drei freie digitale Lehrkonzepte für die Hochschullehre im Maschinenwesen vorgestellt.

Programm:

09:30 – 10:00 UhrAnmeldung und Ankommen
10:00 – 10:10 UhrBegrüßung
10:10 – 10:40 UhrErfahrungen mit dem Einsatz digitaler Medien in der Lehre für Technische Mechanik (Prof. Dr.-Ing. Michael Beitelschmidt)
10:40 – 11:10 UhrWas sind OER und warum sollten Sie sie in Ihrer Lehre einsetzen? (Tom C. Adler)
11:10 – 12:00 UhrInverkehrbringen von sicheren Produkten und Maschinen (PROSUmEr)
12:00 – 13:00 UhrMittagspause 
13:00 – 13:45 UhrRessourceneffiziente Fertigung hochbeanspruchter Bauteile (MoQuaRT
13:45 – 14:30 UhrFertigungsprozessplanung und -durchführung in der spanenden Teilefertigung (POKROK.digital
14:30 – 15:00 UhrZusammenführung und Verabschiedung

 

Alle Informationen zur Fachveranstaltung 

Hier geht es zur Anmeldung bis einschließlich 31.08.2019
    (die Teilnahme ist kostenlos) 

Nach oben

Schonend mit Ressourcen umgehen

15. Mai 2019  

Artikel auf Seite 14 in der Broschüre "Europa fördert Sachsen. Ausgabe Landkreis Mittelsachsen"

https://www.medienservice.sachsen.de/medien/assets/download/121451

Nach oben

REFA-Lehrgang "REFA-Grundausbildung 2.0" an der Hochschule Mittweida

04. März 2019 - 16. März 2019

Ansprechpartner:

Informationsbroschüre hier abrufbar
Anmeldeformular hier herunterladen

Nach oben

65. GfA Frühjahrskongress, Dresden

27. Februar bis 1. März 2019

 

 Vortragsblock IV - Qualifikation, 1.3.2019

 

Leif Goldhahn, Robert Eckardt, Christina Pietschmann, Sebastian Roch:

Mitarbeiterorientiertes Qualifizierungskonzept für die ressourcenorientierte spanende Fertigung 

Nach oben

Messe INTEC in Leipzig

5. bis 8. Februar 2019

Fachvorträge im Ausstellerforum Halle 2:

Dienstag, 5.2.2019, 13:40 - 14:05 Uhr
Materialbereitstellungsplanung für die Montage
Prof. Dr.-Ing. Leif Goldhahn, M.Eng. Katharina Müller-Eppendorfer

Dienstag, 5.2.2019, 14:15 - 14:40 Uhr
Personalentwicklung für eine ressourcenorientierte spanende Fertigung
Prof. Dr.-Ing. Leif Goldhahn, M.Eng. Robert Eckardt

www.messe-intec.de

Nach oben